Teamwear by 4row

Rowing and casual clothing for clubs from 4row.com

With our experienced partners and manufacturers of rowing and casual clothing, we offer rowing clubs a large selection. Equip your club with rowing clothes and casual dresses: Unisuits, vests, hoodies, polo shirts, caps and much more!

We will be happy to advise you personally, please contact us by mail.

We currently supply around 30 rowing clubs, including events in Switzerland. In Europe we count meanwhile approximately 25 clubs.


Design der Clubbekleidung

Die Clubbekleidung wird stets individuell gestaltet und die Farben, Logos sowie andere Designelemente des Ruderclubs für die Bekleidungslinie übernommen. Hierzu sind wir auf eure Inputs angewiesen. Viele Vereine liefern uns bereits Skizzen von ihren Ideen an, diese Skizzen helfen uns enorm ein Design auf Basis unserer Kleiderhersteller auszuarbeiten.

Wir sind aber auch in der Lage bereits bestehende Kollektionen von anderen Herstellern zu übernehmen, so dass optisch kein bis fast keine Unterschiede erkennbar sind.

Der Prozess bis das Design abschliessend festgelegt ist, dauert in der Regel einige Wochen.

Grafiken und Designelemente

Für die Ausarbeitung und die späteren Verarbeitung der Logos und anderen Designelementen, sind wir auf vektorisierte Grafiken angewiesen. Vektorgrafiken oder auch vektorisierte Bilder sind auflösungsunabhängige Bilder. Diese sind für die Wiedergabe und den Druck in beliebiger Auflösung geeignet. Oftmals werden uns reine Bilddateien z.B. .jpg .gif oder dergleichen zugesendet. Dies sind reine Bilddateien (Pixeldateien) und für den Druck ungeeignet. Vektorgrafiken sind üblicherweise in den Dateiformaten .eps .ai .pdf abgespeichert. Hierzu fragen Sie am besten zuerst den Ersteller der Grafiken. Es reicht aber nicht eine Bilddatei einfach im anderen Dateiformat abzuspeichern.

Anbei haben wir das 4 des 4row.com Logos so abgespeichert, dass die eine Grafik scharfe Kanten aufweist und die andere einen Pixelrand zeigt. Wenn Sie Ihre Grafik öffnen und stark vergrössern, können Sie an der Kante erkennen, ob es sich um eine Vektorgrafik oder Pixelgrafik handelt. Bei einer Vektorgrafik werden Sie auch bei 50x Vergrösserung keine Pixel erkennen.

Bei Fragen hierzu stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Es ist auch möglich, dass wir Pixelgrafiken für Sie vektorisieren lassen, dies müssen wir je nach Kompexität des Logos aber in Rechnung stellen. Häufig sind die Logos in der Ursprungsversion bereits vektorisiert vorhanden.


Druckmethoden

Auch die Druckmethoden unterscheiden sich grundlegend. Je nach Kleidungsstück eignet sich ein anderes Verfahren. Die optimale Veredelungsmethode für Ihre Kollektion besprechen wir individuell und beraten Sie gerne dazu.

Die unterschiedlichen Druckmethoden haben wir hier kurz erläutert:

Sublimation

Für farbenfrohe Aufdrucke. Der Sublimationsdruck weist insbesondere beim Textildruck viele Vorteile auf. So ist der Aufdruck nicht spürbar, weil die Farbe mit dem Kleidungsstück eine chemische Verbindung eingeht. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, weil bei dieser Druckform alle Farben verwendet werden können. So sind auch Motive mit mehr als drei Farben und Farbverläufe realisierbar. Beim Sublimationsdruck wird eine Spezialtinte auf beschichtetes Druckpapier angebracht. Große Hitze und starker Druck pressen das Motiv dann auf das Kleidungsstück. Dieses muss einen bestimmten Polyesteranteil besitzen, damit der Sublimationsdruck greift.

Transferdruck

Der Transferdruck garantiert eine lange Lebensdauer. Kleidungsstücke können auf viele Arten bedruckt werden, doch gerade hier spielt die Qualität eine wichtige Rolle. Der Transferdruck liefert beste Ergebnisse und bietet sich für Motive mit maximal drei Farben an. Beim Transferdruck sind keine Farbverläufe möglich, weshalb er für Schriften, Zahlen und einfache grafische Objekte optimal geeignet ist. Das Motiv wird beim Transferdruck mit Hilfe einer dünnen Folie auf dem Untergrund angebracht. Dies geschieht mittels einer Transferpresse, die mit hohem Druck und Hitze arbeitet. Die Trägerfolie wird im Anschluss abgezogen und zurück bleibt das Motiv.

Stick

Ein Verfahren mit Tradition. Bereits seit 1860 werden Kleidungsstücke mittels Bestickung veredelt und noch heute kann dieses Verfahren den Textilien den letzten Feinschliff verleihen. Eine Bestickung ist besonders haltbar und sorgt für einen individuellen Look. Dabei wird das Stickmuster zunächst digitalisiert und im Anschluss mit einer Mehrkopf-Stickmaschine auf dem Kleidungsstück angebracht. Mann kann aus einer Vielzahl von Fadenfarben auswählen.

Regattasport unser Ruderbekleidungslieferant aus Kanada hat ein kurzes Video erstellt. Hier werden einige Ausschnitte aus der Produktion gezeigt. Aber schauen Sie selbst.


Bestellmodelle

Bestellung ist nicht gleich Bestellung. Sie haben die Möglichkeit für den Verein in einer Sammelbestellung alle Artikel zu bestellen oder aber die Bestellung von Bekleidung an uns auszulagern. Dann können die Vereinsmitglieder direkt in unserem Onlineshop bestellen und wir versenden und verrechnen die Artikel direkt an die einzelnen Mitglieder. Bei grösseren Vereinen übernimmt 4row sogar die komplette Lagerhaltung. Je nach Vereingrösse bieten wir nicht alle Bestellmodelle an.

Die unterschiedlichen Modelle haben wir hier kurz erläutert:

Clubbestellung

Der Verein bestellt bei uns für den ganzen Ruderclub die Bekleidung per Mail.
Danach wird die Bekleidung bei den Lieferanten bestellt.

Die Bekleidung wird nach der Fertigstellung in einem oder mehren Paketen an den Verein gesendet. Der Verein übernimmt die Verteilung und Verrechnung.


+ Rabatte bei Grossbestellungen
- Grosser Aufwand auf Vereinsseite

Teamlogin mit Bestellfenster

Das Vereinsmitglied bestellt die Clubkollektion direkt im geschützten Onlineshop von 4row. Dies ist in der Regel während einer festgelegten Dauer von 2 - 3 Wochen pro Jahr möglich.
Danach wird die Bekleidung in Form einer Sammelbestellung bei den Lieferanten bestellt.

Nach der Fertigstellung werden die Kleider direkt an die Vereinsmitglieder versendet und auch durch 4row direkt verrechnet.

+ Geringer Aufwand für den Verein
- Keine Rabatte bei grösseren Bestellungen

Teamlogin mit Lagerhaltung

Das Vereinsmitglied bestellt die Clubkollektion direkt im geschützten Onlineshop von 4row. Dies ist über das ganze Jahr möglich.

Wir betreiben bei uns ein Vereinslager und können so die meisten Artikel direkt ab Lager anbieten. Je nach Bedarf werden Bekleidungsstücke nachbestellt und danach umgehend an die Vereinsmitglieder versendet und auch durch 4row direkt verrechnet.

+ Geringer Aufwand für den Verein
+ Bestellung jederzeit möglich
- Keine Rabatte bei grösseren Bestellungen

Diese Vertriebsart wird nur grösseren Vereinen mit vorgängiger Absprache angeboten.


Mindestbestellmengen

Die individuelle Clubbekleidung ist aber auch mit einigen Vorbereitungsarbeiten für den Hersteller verbunden. Für jedes neue Design müssen die entsprechenden Arbeitsschritte vorbereitet werden. Dies zum Beispiel beim Druck des Sublimationspapiers, hier müssen die Farben abgeglichen werden. Die entsprechenden Stofffarben im Schneidplotter eingespannt werden und das korrekte Programm inkl. Schnittmuster eingegeben werden. Damit eine verlässliche Preisangabe möglich ist, gibt es desahlb Mindestbestellmengen.

Ab 10 Stk. - Klassische Ruderbekleidung vernäht mit gestickten Logos
Ab 12 Stk. - Sublimierte Ruderbekleidung (Siehe Druckmethoden)

Diese Angaben beziehen sich in diesem Fall auf die Ruderbekleidung von Regattasport. Die Casualbekleidung kann meist auch ab tieferen Stückzahlen angeboten werden. Die Stückzahl betrifft jeweils ein Kleidungsstück. Dies z.B. den Einteiler. Dieser kann dann aber in unterschiedlichen Grössen sowie Frauen und Herren Schnitten bestellt werden. Also z.B. 3x S Herren / 4x M Herren / 1x XS Damen / 2x M Damen.

Sollte der Bedarf tiefer ausfallen, kann nur auf das Bestellmodell Clubbestellung zurückgegriffen werden und der Verein müsste ein eigenes kleines Lager betreiben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beraten wir Sie persönlich, nehmen Sie hierzu per E-Mail mit uns Kontakt auf.

Viewed