Kestrel 3500 NV

Kestrel 3500 NV

232,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 - 2 Wochen

Viele Kestrel-Anwender müssen immer über das Wetter Bescheid wissen, aber benötigen keine... mehr

Viele Kestrel-Anwender müssen immer über das Wetter Bescheid wissen, aber benötigen keine Aufzeichnung der Daten. Kestrel hat das Kestrel 3500 NV speziell für diese Zielgruppe entwickelt. Es bietet umfangreiche Umgebungsdaten bei neun verschiedenen Messungen mit der einfachen Bedienung des Kestrel 1000. Schalten Sie es einfach ein und klicken Sie sich durch die präzisen Werte für die Umgebung. Zusätzlich zu den aktuellen Wettermesswerten sind Sie durch die 3-Stunden-Drucktendenz auf schnelle Wetterwechsel vorbereitet. Sobald Sie mit den Messungen fertig sind, schieben Sie die Kunststoffabdeckung auf Ihr Kestrel 3500 NV Wettermessgerät - es ist dann so gut wie unzerstörbar. Zusätzlich besitzt das Kestrel 3500 NV eine Nachsicht erhaltende Hintergrundbeleuchtung.

Farbe: gelb

Messfunktionen:

  • Aktuelle Windgeschwindigkeit
  • Maximale Windgeschwindigkeit
  • Durchschnittliche Windgeschwindigkeit
  • Luft/Wasser/Schnee-Temperatur
  • Windkühlfaktor
  • Relative Luftfeuchtigkeit
  • Hitzeindex
  • Taupunkt Temperatur
  • Nassthermometer
  • Luftdruck
  • Höhenmesser

Funktionsmerkmale:

  • Sure-Grip Schutzhülle
  • Großes, einfach abzulesendes Display
  • Beleuchtetes Display
  • Großer Arbeitsbereich
  • Hohe Genauigkeit
  • Patentierte Propeller- und Sensor-Technologie
  • Propeller ohne Werkzeug austauschbar
  • Schnell reagierender, externer Temperatursensor
  • Temperaturkorrigierter Feuchtesensor
  • Mindest- und Höchstwerte
  • Praktische Mittelungsfunktion
  • Datenspeicherungsfunktion
  • Uhr
  • Wasserdicht & schwimmt
  • Robust und fallgetestet
  • Hergestellt in den USA

Hinweis: Das Kestrel 2500NV verfügt über eine Nachtsicht erhaltende Hintergrundbeleuchtung, die den Benutzern hilft, die natürliche Nachtsicht zu erhalten. Die Hintergrundbeleuchtung enthält einen optischen Filter, um die Gesamthelligkeit zu reduzieren und das Blau- und Grünspektrum zu minimieren. Darüber hinaus sind Hintergrundbeleuchtungen viel dunkler als eine Standard-Hintergrundbeleuchtung, was es schwieriger macht, mit dem bloßen Auge Nachtoperationen zu erkennen. Diese Hintergrundbeleuchtung erscheint gräulich rosa, nicht rot und ist immer noch im sichtbaren Bereich, so dass sie nicht mit Nachtsichtgeräten kompatibel ist.